ICOs sind aus, dezentrale Finanzen sind in, behauptet neuer Bericht

Laut einem Blockchain 2020-Bericht von CB Insights wurden unregulierte ICOs 2019 durch krypto-gestützte DeFi-Produkte ersetzt .

Laut dem Bericht vom 19. März stieg das Vermögen in dezentralen Finanzplattformen seit Januar 2019 um über 200% auf seinen Höhepunkt im Februar 2020 – von unter 300 Mio. USD auf über 1,2 Mrd. USD. Gleichzeitig erhöhten die ICOs im Jahr 2019 95% weniger als im Jahr 2018, wobei die Gesamtfinanzierung laut dem Bericht von über 7,8 Mrd. USD auf nur 371 Mio. USD sank.

Zu den Gewinnern im DeFi-Bereich gehörten das Maker-Protokoll, das eine durch Krypto unterstützte stabile Münze enthält, und das DeFi-Leihprotokoll Compound. Ab März 2020 wurde das Maker- Protokoll mit einem Vermögen von über 280 Millionen US-Dollar unterstützt. Verbindung folgte mit 70 Millionen Dollar.

Alles erwachsen

Obwohl DeFi immer noch ein sehr experimenteller und volatiler Bereich ist, haben einige Unternehmen ernsthafte Schritte unternommen, um ihre Bitcoin Profit Benutzer zu schützen – alles Anzeichen für eine reife Branche, die beginnt, sich selbst ernst zu nehmen.

Dem Bericht zufolge unterhalten oder planen eine wachsende Anzahl von Krypto-Depotdiensten, darunter Ledger , Anchorage und Knox , Versicherungspolicen, um die Bestände ihrer Kunden zu schützen. Coinbase und Gemini versichern Kunden jetzt für über 200 Millionen US-Dollar gegen kriminelle Aktivitäten.

Warum Institutionen keine Angst vor DeFi haben müssen

Gegen Ende des Jahres nahmen auch die Steuerdienste für Kryptowährungen Fahrt auf – alles Anzeichen dafür, dass DeFi sich verpflichtet hat, in den Büchern zu bleiben. Laut dem Bericht haben ZenLedger , Taxbit und Veradys Ledgible- Plattform im Frühstadium mindestens 8,4 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht.

Richtung Osten …

Der CB Insights-Bericht stellt außerdem fest, dass die USA und China seit 2015 die Finanzierung von Blockchain-Projekten dominiert haben und fast 70% aller in diesen Jahren angebotenen Finanzmittel ausmachen.

Der Finanzschwerpunkt verlagerte sich 2019 jedoch weiter nach Osten. 30% der Finanzierungsabkommen kamen 2019 aus den USA, verglichen mit 41% im Jahr 2017, während China 22% der Abschlüsse im Jahr 2019 erzielte, verglichen mit nur 10% im Jahr 2017.

Zu den bemerkenswerten Deals im Jahr 2019 gehörten 294 Millionen US-Dollar für Ripple; 100 Millionen US-Dollar für das IP-Tokenisierungsprojekt Proxicoin ; und 1,2 Milliarden US-Dollar für Figure Technologies , das Eigenheimkapital und andere Hypothekenprodukte symbolisiert.

… aber die Richtung ändern

Dem CB Insights-Bericht zufolge haben Blockchain-Investoren konsequent weniger Mittel für Blockchain-Lösungen für Unternehmen bereitgestellt. (CB Insights definiert Unternehmensblockchains als solche, die die Geschäftseffizienz verbessern und die Backoffice-Kosten senken sollen.)

2019 war nicht anders. Enterprise Blockchains sammelten 2019 nur 434 Millionen US-Dollar von Risikokapitalunternehmen, verglichen mit 2,4 Milliarden US-Dollar für dezentrale Kryptoprodukte und Infrastrukturprojekte. CB Insights hob den Zahlungsvermittler Celo und den Bergbaumanager Bison Trails als Beispiele für große Gewinner bei der Entwicklung von Kryptoinfrastrukturen und Protokollen hervor.

Bitcoin

Regierungen auf dem Block

Weltweit meldet CB Insights ein wachsendes Interesse der nationalen Zentralbanken an der Entwicklung ihrer eigenen digitalen Währungen. China ist führend und erwartet die Einführung seiner digitalen Währung im Jahr 2020, während Frankreich, die Türkei und die Bahamas eigene Pilotprogramme durchgeführt haben oder in Kürze starten werden.

Andere Nationen befinden sich in unterschiedlichen Forschungs- und Entwicklungsstadien für digitale Währungen der Zentralbank. Die Vereinigten Staaten haben deutlich weniger Dringlichkeit angegeben als ihr Hauptkonkurrent China.

In einer Sitzung des House Committee im Dezember 2019 sagte US-Finanzminister Steven Mnuchin :

„… Der Vorsitzende der [Federal Reserve], Powell, und ich haben dies ausführlich erörtert. Wir sind uns einig, dass die Fed in naher Zukunft, in den nächsten fünf Jahren, keine Notwendigkeit sieht, eine digitale Währung auszugeben.“

Aber Ökonomen und andere denken, dass die USA das Tempo beschleunigen müssen, wenn sie sicherstellen wollen, dass der Dollar die Reservewährung der Welt bleibt.

Amerikanischer Wissenschaftler drängt auf Blockchain zur Sicherung

Amerikanischer Wissenschaftler drängt auf Blockchain zur Sicherung mobiler Bürgerdaten und zum Aufbau einer Zahlungsplattform zur Bewältigung von Pandemie und Wirtschaftskrise

Es braucht eine stumpfe existenzielle Krise, um systemische gesellschaftliche und wirtschaftliche Schwächen zu beheben. Wir befinden uns in einem solchen Moment mit dem epischen Sturm der globalen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, die durch eine ungeschickte und regressive Führung noch verstärkt wird. Diese Versäumnisse werden nicht mit traditionellen Mitteln behoben werden können.

neue Währung der Welt bei The News Spy

Diese Herausforderungen stellen auch eine einzigartige Gelegenheit dar, einen neuen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Vertrag für das 21. Da Daten die neue Währung der Welt bei The News Spy sind, besteht die reale Aussicht, die grundlegenden Rechte und Institutionen durch eine ermächtigende und sichere Dateninfrastruktur, die die Privatsphäre schützt, die Nachprüfbarkeit gewährleistet und authentische, belastbare und gerechte Interaktionen ermöglicht, wieder herzustellen. Durch eine solche Infrastruktur kann die Verschmelzung des Physischen mit dem Virtuellen schnelle und robuste Antworten auf die vor uns liegenden gesundheitlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Bedrohungen geben. Und sie erfordert weder einen öffentlichen noch einen privaten Überwachungsstaat!

Wirtschaft und Gesundheit

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Romer und der Arzt Alan Garber stellen in ihrem NYT, 3/23,20 Opinion piece – How to Prevent a Coronovirus Depression, das Problem in aller Deutlichkeit dar:

„Um unsere Lebensweise zu schützen, müssen wir innerhalb von ein paar Monaten zu einem gezielten Ansatz übergehen, der die Verbreitung des Virus einschränkt, aber dennoch die meisten Menschen wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren und ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen lässt. Dieser Ansatz verwendet zwei sich ergänzende Strategien. Die erste stützt sich auf Tests, um die soziale Distanzierung genauer zu erfassen. Die zweite stützt sich auf Schutzausrüstung, die die Übertragung des Virus verhindert. Die Annahme dieser Strategien erfordert eine massive Erhöhung unserer Kapazität für Coronaviren-Tests und einen Anstieg der Produktion von persönlicher Schutzausrüstung“.

Nur ein Virus kann einen Virus besiegen

Diese Herausforderungen lassen sich mit den aktuellen Social Media und Umfrageplattformen nicht bewältigen. Sie können auch nicht durch traditionelle institutionelle Regierungsmaßnahmen von oben nach unten skaliert werden.

Im militärischen Sprachgebrauch braucht es ein Netzwerk, um ein Netzwerk zu besiegen, und in diesem Fall braucht es einen digitalen Virus, um einen biologischen Virus zu besiegen.

Die Herausforderung besteht nicht nur in der Geschwindigkeit, sondern auch in der Wahrhaftigkeit. Die Fähigkeit, die richtige Art von Daten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort und mit den richtigen Parteien in Echtzeit bei The News Spy zu erfassen und zu verifizieren und gemeinsam zu nutzen. Und in der Lage zu sein, den Zugang auf der Grundlage von Tests einzuschränken und zu erleichtern und Ressourcen auf der Grundlage verifizierter Daten bereitzustellen und zuzuweisen.

So wie jeder potentiell sowohl Träger als auch Todesopfer sein kann, so kann jeder ein Datensammler und immunisierter Mitarbeiter sein. Fast jeder hat ein Mobiltelefon, mit dem er wichtige medizinische, Standort-, Kontakt-, Bewegungs-, soziale Distanz- und Testdaten sammeln und überprüfen und diese Daten auf vertrauenswürdige Weise weitergeben kann.

Die Technologie ist da, sie funktioniert. Singapur geht in diese Richtung – sie haben kürzlich die Veröffentlichung des Quellcodes für eine Bluetooth-App namens ‚Trace Together‘ angekündigt, die bereits so funktioniert. Auf der Grundlage des Codes können Entwickler unabhängig voneinander noch bessere Versionen erstellen. Auch die führenden deutschen Gesundheitsforscher am Robert-Koch-Institut sind dabei, eine ähnliche mobile Anwendung auf den Markt zu bringen. Und Online-Hackathons drängen die Öffentlichkeit, ebenfalls Software zu bauen.

Neue Opfer von Bitcoin

Die Anzeichen von Betrug in Bitcoin Superstar waren sehr deutlich, bis der Betrug schließlich weltweit aufgedeckt wurde, so dass es nicht einfach wäre, jemanden wieder zu täuschen, wenn man dem gleichen Namen folgte.

Aber mit einem einfachen Markenwechsel gelang es den Entwicklern, ihre zukünftigen Opfer daran zu hindern, ihren wahren Ursprung zu erkennen und sich der Täuschung bewusst zu werden.

Es ist der gleiche Betrug, aber mit einem anderen Namen.

So genial es auch erscheinen mag, in der digitalen Welt, in der alles bekannt ist, wird es schwierig, eine Lüge für lange Zeit aufrechtzuerhalten, insbesondere wenn die wirtschaftliche Stabilität Tausender Menschen auf dem Spiel steht.

Keine Sicherheit bei Bitcoin Superstar

Wenn wir auf die Bitcoin Superstar App zugreifen, zeigen sie uns einige vermeintliche Beweise für die Sicherheit, die sie bieten, die es Ihnen ermöglichen würden, Ihre Transaktionen mit Vertrauen und Sicherheit durchzuführen, aber dies ist eine weitere Strategie, um Ihr Geld zu stehlen.

Das bedeutet, dass nichts garantiert, dass die von Ihnen getätigten Transaktionen wirksam sein können oder dass eine unbekannte Person auf Ihre persönlichen oder finanziellen Daten zugreifen kann.

Auf der Website sehen wir Logos von McAfee und Verisign Trusted, die Sicherheitsdienstleistungen für alle Ihre Bewegungen anbieten, aber wenn wir tiefer graben, ist das Ergebnis, dass Max Your Profit (oder Bitcoin Superstar) keine Sicherheit bietet.

sicherheit

Die Sicherheitslogos, die auf der App erscheinen, sind gefälscht. Max Ihr Gewinn ist nicht sicher.

Die Sicherheit, die diese Software bietet, ist eine weitere große Lüge. Es ist keine sichere Plattform.

Falscher CEO von Max Your Profit

Das erste, was Sie auf der Website finden werden, ist ein Video, in dem wir seinen Schöpfer, Juan Fernandez Lample, sehen, der dafür verantwortlich ist, dass viele Menschen Tausende von Dollar verdienen… oder das ist es, was sie wollen, dass Sie glauben.

Um die Falschheit dieser Seite zu überprüfen, können Sie sie in verschiedenen Sprachen besuchen und dann werden Sie etwas sehen, das viel Aufmerksamkeit erregt: Juan Fernández Lample wird Sie auf Spanisch und James Forley auf Englisch als CEO empfangen.

Der CEO dieses Systems existiert nicht, es wird erfunden und es ist nicht immer dasselbe.
Der CEO dieses Systems existiert nicht, ist erfunden und ist nicht immer gleich.

Der wahre Schöpfer bleibt anonym, unternimmt aber in dieser Hinsicht nicht wirklich viel. In ähnlicher Weise fallen viele Menschen immer wieder in seine Falle.

Diese Person, die im Video erscheint, ist sicherlich ein Schauspieler, der angeheuert wurde, um Leute davon zu überzeugen, sich auf der Plattform basierend auf einem gefälschten Web zu registrieren.

Diese gleiche Strategie wird von Dutzenden von Websites verwendet, die versuchen, naiv zu erfassen.

DEMONSTRATION 4: Keine Gewinne
Es gibt keine kommerzielle Rendite, die durch diese gefälschte Website generiert wird, noch gibt es eine Möglichkeit zu beweisen, dass jeder tatsächlich Geld verdienen kann.

Versteckte Passwörter hinter Sternchen in Chrome und Firefox anzeigen

Wenn Sie Ihr Site-Passwort vergessen haben, anstatt den Aufwand für das Zurücksetzen des Passworts durchzugehen, erfahren Sie hier, wie Sie versteckte Passwörter mit einem einfachen HTML-Browser-Tipp anzeigen können.

Fast alle Browser verstecken aus Sicherheitsgründen das Passwortfeld mit Sternchen. Wenn Sie sie in Ihrem Browser speichern, ersparen Sie sich den Aufwand, sich an sie alle zu erinnern. Aber wenn Ihr Passwort aus irgendeinem Grund nicht gespeichert wurde und Sie einen komplexen Passcode haben, ist es schön passwort sichtbar machen chrome, was sich hinter dem Vorhang verbirgt.

Siehe Passwörter hinter dem Sternchen in Google Chrome.

Öffnen Sie eine beliebige Website, auf der Ihr Passwort gespeichert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld und gehen Sie zu Inspect Element.

Wenn sich der HTML-Editor öffnet, suchen Sie nach dem Eingabetyp = Feld „Passwort“ und ändern Sie „Passwort“ in „Text“ und drücken Sie zum Speichern die Eingabetaste.

Eine einfache Möglichkeit, diese Codezeile zu finden, ist Strg + F und geben Sie: Passwort in das Suchfeld und Pfeil zu ihr ein.

Da haben Sie es!

firefox

Passwörter in Firefox anzeigen

Der Prozess ist praktisch derselbe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld und klicken Sie auf Element prüfen.

  • Firefox Passwort 1
    Ein grauer Balken erscheint, in dem das Passwortfeld markiert ist. Drücken Sie Alt+M oder klicken Sie auf das untenstehende Symbol, um das Markup Panel zu öffnen.
  • Firefox Passwort 2
    Es wird Ihnen der Code für das Passwortfeld angezeigt. Schauen Sie sich einfach die markierte Zeile an und ändern Sie type=“password“ in „text“.
  • Firefox Passwort 3
    Denken Sie daran, den Typ wieder auf Passwort zu ändern, besonders wenn Sie mehrere Benutzer auf Ihrem Computer haben.

Browser verstecken Passwörter immer hinter Sternchen (***) oder Punkten, um sicherzustellen, dass kein Passant Ihr Passwort stiehlt. In manchen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, dass das Passwort sichtbar ist. Vielleicht hast du beim Schreiben des Passworts einen Fehler gemacht und jetzt willst du den Fehler sehen, es zu korrigieren, anstatt das ganze Passwort einzugeben. Sie können sich auch sehr stark auf den integrierten Passwortmanager eines Browsers verlassen, um Passwortfelder automatisch auszufüllen, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten, Passwörter einfach in Ihrem Browser offenzulegen und sogar zu kopieren.

Warnung: Passwörter werden versteckt, um sicherzustellen, dass sie nicht von jemandem gestohlen werden, der hinter dir steht. Bevor Sie also Ihr Passwort mit einer der folgenden Methoden preisgeben, stellen Sie sicher, dass niemand in Ihrer Nähe steht, der einen Blick darauf werfen könnte (dazu gehört auch die Person, die aus dem Fenster hinter Ihnen schaut).